It’s not what you say that matters

Paul Isakson ist strategischer Leiter der Kreativagentur space150 mit Büros in Los Angeles, Minneapolis und New York City. Er erklärt in der folgenden Präsentation sehr (sehr) ansehnlich, wie Unternehmen sich umstrukturieren müssen, bevor sie sich gierig auf Social Media und Social Media Marketing stürzen. Er weist auf ganz simple Fehler hin und erklärt in fünf Schritten die Wesenmerkmale im Social Media Bereich und mit welchen Fragen man antreten sollte.

(noch keine Bewertung)
post ratings loaderLoading...

2 Reaktionen zu “It’s not what you say that matters”

Schreibe einen Kommentar